Eberhard Poppelbaum's 100 Fragen zur Sozialversicherungsfreiheit in GmbH, PDF

By Eberhard Poppelbaum

Ob für eine GmbH, eine Einzelfirma oder Personengesellschaft: Eberhard Poppelbaum gibt in der five. Auflage seines Werks erneut praktische Hinweise für die Gestaltung einer zweifelsfrei selbstständigen, versicherungsfreien Tätigkeit nach herrschender Rechtsprechung und Verwaltungspraxis. Er spricht sich für eine Neugestaltung der Versorgung von Gesellschafter-Geschäftsführern und anderen Beschäftigten nach festgestellter Selbstständigkeit aus. In der Neuauflage des Standardwerks werden sowohl aktuelle Entwicklungen in Gesetzgebung und Steuerrechtsprechung als auch die Regelungen des Kommentars der Deutschen Rentenversicherung (DRV) „Selbstständige in der Rentenversicherung“ (9. Auflage, Stand Mai 2011) wie das Rundschreiben der Spitzenverbände der Sozialversicherungsträger vom thirteen. April 2010 erörtert. Behandelt wird zudem die mittlerweile strittige Frage, ob neben Rechtsanwälten und Rentenberatern auch Angehörige steuerberatender Berufe ihre Mandanten bei der Statusklärung vertreten dürfen. Ein Anhang mit Auszügen aus Sozialgesetzbüchern, den offiziellen Richtlinien der Sozialversicherungsträger, einer Checkliste und Fragebögen ermöglicht dem Leser eine gründliche Vorbereitung auf das Überprüfungsverfahren. Der Autor gibt zudem wichtige Hinweise zur Neugestaltung der privaten und betrieblichen Vorsorge nach festgestellter Versicherungsfreiheit. Das Buch hilft den Betroffenen und ihren Bevollmächtigten, sich bei der Klärung von schwierigen versicherungsrechtlichen Fragen im Dickicht von Rechtsprechung und Sozialverwaltungspraxis zu orientieren. Versicherungsgesellschaften und ihre Agenturen sowie Versicherungsmakler können es gewinnbringend für die Beratung ihrer Kunden einsetzen.

Show description

Read or Download 100 Fragen zur Sozialversicherungsfreiheit in GmbH, Personengesellschaft und Einzelfirma: Plädoyer für eine optimale Neugestaltung der Versorgung nach festgestellter Selbstständigkeit (German Edition) PDF

Best law in german books

Get Kapitalgesellschaftsrecht (De Gruyter Lehrbuch) (German PDF

Wilhelm, legislation of businesses, covers many criminal components that experience passed through excessive reform during the last few years. Following an advent to the approach of the legislation of businesses and the background of the inventory company (AG -Aktiengesellschaft) and the restricted legal responsibility corporation (GmbH-Gesellschaft mit beschränkter Haftung), the "neighboring" components of nationwide capital industry rules and the ecu points are brought.

Beiträge zum türkischen Recht: Erbrecht und Sozialrecht by Hilmar Krüger,Yasemin Körtek PDF

Das Buch beinhaltet die für den Druck überarbeiteten Beiträge deutscher und türkischer Juristen über Probleme des Erb- und Sozialrechts, die anlässlich der Tagung der Deutsch-Türkischen Juristenvereinigung in München Ende 2009 als Vorträge gehalten wurden. Im ersten Teil des Buches geht es um Probleme des türkischen Erbrechts.

Get Bußgeldverfahren: Eingriffsbefugnisse der PDF

Das Handbuch "Bußgeldverfahren - Eingriffsbefugnisse der Verfolgungsbehörden im Ermittlungsverfahren" ist kein neuer Kommentar zum Ordnungswidrigkeitengesetz. Es ergänzt vielmehr die vorhandenen Bücher und zeigt inhaltlich klar und umfassend die strafprozessualen Eingriffsermächtigungen und ihre gesetzlichen und verfassungsrechtlichen Grenzen auf, die in den üblichen OWiG-Kommentaren nur angesprochen werden.

Read e-book online Recht für Medienberufe: Kompaktes Wissen zu allen PDF

Mit diesem Buch finden Sie sich schnell im Dschungel der medienspezifischen Rechtsfragen zurecht. Es orientiert sich am Lehrplan und hilft Ihnen, die für Ihren Beruf relevanten Themen schnell zu begreifen und mit ihnen umgehen zu können. Insbesondere liegt der Schwerpunkt auf dem Urheberrecht, dem Kennzeichen- und Markenrecht, dem Internetrecht, dem Wettbewerbsrecht sowie dem Datenschutz und Presserecht.

Extra resources for 100 Fragen zur Sozialversicherungsfreiheit in GmbH, Personengesellschaft und Einzelfirma: Plädoyer für eine optimale Neugestaltung der Versorgung nach festgestellter Selbstständigkeit (German Edition)

Example text

Download PDF sample

100 Fragen zur Sozialversicherungsfreiheit in GmbH, Personengesellschaft und Einzelfirma: Plädoyer für eine optimale Neugestaltung der Versorgung nach festgestellter Selbstständigkeit (German Edition) by Eberhard Poppelbaum


by Kenneth
4.3

Rated 4.52 of 5 – based on 8 votes